Erziehen in digitalen Zeiten – Zwischen Spannung und Entspannung

In diesem Heft wird das hochkomplexe Feld der Erziehung in der Digitalen Welt aus vielen Perspektiven beleuchtet. Wie gelingt faires Miteinander? In welchem Verhältnis müssen Schutz, Förderung und Teilhabe gewährleistet werden? Welche Fähigkeiten müssen vermittelt werden, wenn es gilt, Kinder und Jugendliche fit zu machen? Diesen und mehr Fragen gehen wir nach und stellen Hintergrundinformationen, Konzepte, Methoden und Projekte vor.

Die aktuelle Ausgabe der MedienConcret „Erziehen in digitalen Zeiten“ kann für
7,- Euro zzgl. Porto bei den Herausgebern oder online bestellt werden.

Inhaltsverzeichnis und Artikelproben

INHALTSVERZEICHNIS ALS PDF

KINDER UND JUGENDLICHE IN DIGITALEN WELTEN

IN EIGENREGIE UNTERWEGS IN DIGITAL VERNETZTEN WELTEN / ANGELA TILLMANN
Jugendliches Medienhandeln und die Konsequenzen für die Erziehung

MEIN ERWEITERTES ICH / BJÖRN FRIEDRICH
Mehr als ein Gerät: Das Smartphone als Teil der Jugendkultur 

„WIR HABEN PER MAUSKLICK DAS GESAMTE WISSEN DER WELT ZUR HAND.“
Statements von Jugendlichen zum digitalen Alltag

UNTER EINFLUSS / SILKE KNABENSCHUH
Kinder als Zielgruppe und Akteure von Influencer-Marketing

DATENRAUSCH OHNE NEBENWIRKUNGEN? / GERDA SIEBEN
Von Big Data zur nachhaltige Medienbildung in der digitalen Umwelt

DER SCHEIN TRÜGT / CHRISTIAN EXNER
Cyberwelten in Jugendfilmen

DIALOG DER GENERATIONEN

FRÜHER WAR ALLES BESSER?
Ein intergenerationelles Gespräch über die Herausforderungen der Medienwelt

ZWISCHEN INTERESSE, KONTROLLE, ABENTEUER UND RISIKO / BERNWARD HOFFMANN
(Medien-)Erziehung in Zeiten der Digitalisierung

„DA KANNST DU ALS ERWACHSENER NUR DREI SCHRITTE ZURÜCKTRETEN“ / VERA LISAKOWSKI
TINCON − Digitale Jugendkultur Peer-to-Peer

WIE WIR LEBEN WOLLEN
Neun Statements zu den Herausforderungen der Digitalisierung für die Medienpädagogik

DIGITALE BILDUNG HEUTE

ORIENTIERUNG IM ONLIFE / LISA UNTERBERG
Über die Zukunft des Lernens

LEHREN UND LERNEN MIT DEM INTERNET / TOBIAS HÖLTERHOF
Nutzung und Gestaltung von Online-Umgebungen als Bildungsräume

ÖKONOMIE FIRST? / MARTINA SCHMERR
Zur Rolle der Digitalwirtschaft im Bildungsbereich

DAS DIGITALE KLASSENZIMMER ALS NEUER LERNRAUM / ANDREA ZWERENZ
Wie gelingt der digitale Wandel in der Schule?

EINFACH ANFANGEN / ANU PÖYSKÖ
Digitale Jugendarbeit – nah dran an den jugendlichen Lebenswelten

KITA DIGITAL! / SABINE EDER u. SUSANNE ROBOOM
Medienpädagogik, Digitalisierung, Positionierung

BEST PRACTISE

Special: 21 Jahre Deutscher Multimediapreis mb21

FORUM FÜR FANTASIE UND FORTSCHRITT / THOMAS HARTMANN
mb21 – Vorreiter für digitale Kreativität von Kindern und Jugendlichen

THE WINNER TAKES IT ALL / Hannes Güntherodt
Ein kleines Preisträger-Best-of des Deutschen Multimediapreises

WERTSCHÄTZUNG GEBEN UND INSPIRATION SCHAFFEN / KIRSTIN MASCHER
Ein persönlicher Blick zurück nach vorn

ICH DENKE AN GLÜCK, ZUSAMMENKOMMEN UND FREUDE / THOMAS HARTMANN
Interview mit dem Wettbewerbsteilnehmer Kevin Röhl

MIT UND VON SPIEL(ENDEN) LERNEN / JÜRGEN SLEEGERES
Anregungen für eine Auseinandersetzung mit Games und Gamern in Bildungskontexten.

VERSTEHEN, DURCHSCHAUEN, HANDELN / LORDIECK / SIEBEN/ SONNENSCHEIN
Big Data Lernparcours – Methoden und Materialien für die Jugendarbeit

Filmliste: Diskussionsfutter zur Digitalisierung

Projektpool mit 16 Kurzportaits

Service

Empfehlungen zum Umgang mit Smartphone, Tablet und co.

Kinderrechte in der digitalen Welt

Toolbox für neues Lehren und Lernen

Links zum Online-Learning

Links zur digitalen Bildung in der Schule

Inspiration und Ideen für die Jugendarbeit

Praxistipps für die Kita

Methoden: Games in Bildungskontexten

Zurück